Logo Akademie für Politische Bildung Tutzing
Eingangsbereich der Akademie
Home
Zu den Inhalten
Zum Seitenanfang
 

Zu dieser Tagung ist keine Anmeldung mehr möglich.
Zurück

 

TUTZINGER POSTKARTEN-AUSSTELLUNG

"Tutzing in alten Ansichten - ein Postkarten-Streifzug durch über 120 Jahre". Die Ausstellung unseres Förderkreis-Vorsitzenden Gernot Abendt: bis 7. August und von 2. bis 21. September bei uns.

DER AKTUELLE AKADEMIE-REPORT

Politische Bildung digital und der Aufstieg Chinas, Separatismus in Europa und Auf-/Abstieg von Nationen, das Ausscheiden von Hans Maier und Renate Heinz - das und mehr in Ausgabe 3/2014 unseres Akademie-Reports (zum Archiv).

KURZANALYSE 1/2014: DER EURO UND DIE (GEMEINSAMEN) SCHULDEN

Der Euro kann nur bestehen, wenn Entschuldungsstrategien und Strukturreformen implementiert werden. Verluste für die europäischen Gläubiger durch Schuldenschnitte und Vermögensabgaben sind kaum zu vermeiden. Zur Kurzanalyse von Dr. Wolfgang Quaisser.

AKADEMIEGESPRÄCH IM LANDTAG NACHLESEN

Matthias Jung/Jörg Schönenborn: (Ohn)Macht der Demoskopie? 47. Akademiegespräch vom 10. April 2013 (32 Seiten).

NEUERSCHEINUNG

Michael Schröder/Axel Schwanebeck (Hrsg.): Live dabei. Echtzeitjournalismus im Zeitalter des Internets. Nomos 2014, 121 Seiten, ISBN 978-3-8487-1468-1.